Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Der digitale Reiz der Provinz

so beschreibt die Wirtschafts- und Finanzzeitung "Handelsblatt" die Gründerszene in der Region in und um die Stadt Kaiserslautern. Hervorgehoben wird die Bedeutung, die der von Prof. Dr. Matthias Baum geleitete Lehrstuhl für Entrepreneurship, den es am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften seit 2013 gibt, für die Kaiserlauterer Gründerszene hat. Allein die High-Tech Szene umfasst mehrt als 150 Unternehmen in der Region, die die Absolventen der TU Kaiserslautern zu schätzen wissen. Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, der im laufenden Jahr um drei weitere Lehrgebiete wachsen wird, hat mit seinen Absolventen und deren betriebswirtschaftlichen, wie technischem Know-How einen essentiellen Anteil an der "Zukunftsregion Westpfalz". Um als Gründer und erfolgreicher Unternehmer im harten Wettbewerb zu bestehen, ist betriebswirtschaftliches Know-How unabdingbar. Dafür steht der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der TU Kaiserslautern!

zum Artikel
leider nicht frei zugänglich