Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Gründungsförderung: TU Kaiserslautern ist die beste Gründeruniversität in Rheinland-Pfalz und klettert national im Ranking

Eine erfolgreiche Gründungskultur trägt zu einem attraktiven und lebendigen Innovationsökosystem bei. In der am 20. Februar vorgestellten Studie "Gründungsradar 2016" wird zum dritten Mal die Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland in den Blick genommen.

Die Gründung von Unternehmen lässt sich gezielt fördern – durch Gründungssensibilisierung und -unterstützung sowie durch institutionelle Verankerung einer nachhaltigen Gründungskultur. Der aktuelle „Gründungsradar“ attestiert, dass Aktivitäten in diesem Bereich in Kaiserslautern ihre Wirkung zeigen: Die Technische Universität Kaiserslautern belegt deutschlandweit den dritten Platz im Gesamtranking unter den 37 mittelgroßen Hochschulen (Hochschulen mit 5.000 bis unter 15.000 Studierenden) und ist zugleich sowohl die beste Gründeruniversität als auch die Nr. 1 bei Ausgründungen unter allen staatlichen Hochschulen in Rheinland-Pfalz. 

Die Gründungsradar-Studie vergleicht die Leistung bundesdeutscher Universitäten und Hochschulen bei der Förderung von Unternehmensgründungen und wird vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft in Kooperation mit der Heinz Nixdorf Stiftung auf Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) durchgeführt.

 

Hier geht’s zum Ranking!

http://gradar.stifterverband.fork.corpex-kunden.de/gesamtranking/mittelgrosse-hochschulen