Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Haaß Summer School 2018

Auch in diesem Sommersemester bot der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut die Haaß Summer School für internationale Studierende und Dozierende an. Im Zeitraum vom 18.06.2018 bis zum 13.07.2018 kamen in den angebotenen Kursen Studierende aus Deutschland, Indien, Italien, Mexiko, Spanien, der Türkei und der Ukraine zusammen. Die Dozierenden stammten aus Deutschland, Kenia, Indien, Italien und den USA. Neben den vermittelten Lehrinhalten stand besonders der kulturelle Austausch im Fokus. Wir hoffen, dass alle Teilnehmenden viele positive und wertvolle Erfahrungen mitnehmen und die Haaß Summer School 2018 genauso genossen haben wie wir.

Wir freuen uns sehr, auch in der nächsten Haaß Summer School im Jahr 2019 wieder ein solch internationales Publikum begrüßen zu dürfen.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei der Haaß Stiftung für ihre finanzielle Unterstützung bedanken! Dank Ihnen ist es erst möglich, den Studierenden ein so umfassendes Rahmenprogramm bieten zu können. Wir wissen das sehr zu schätzen. Vielen Dank!

Im Rahmen der Haaß Summer School 2018 unterstützte die Haaß Stiftung auch in diesem Jahr fünf Studierende mit einem individuellen Stipendium. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten kamen aus Brasilien, Indien und der Ukraine. Durch die Unterstützung der Haaß Stiftung hatten sie die Möglichkeit, sich voll und ganz auf ihre Kurse zu konzentrieren und ihren Auslandsaufenthalt ohne finanzielle Sorgen zu genießen. Wir danken der Haaß Stiftung an dieser Stelle noch einmal recht herzlich für ihr großzügiges Engagement und freuen uns darauf, auch in den kommenden Jahren Studierende aus aller Welt nach Kaiserslautern einladen zu können!