Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Plädoyer für eine Kohlenstoffsteuer

Robert Schmidt, Professor für Ressoucen- und Energieökonomik plädiert im Tagesspiegel Background für eine Kohlenstoffsteuer:

Eine Quellensteuer für fossile Brennstoffe ist nach Ansicht von Robert Schmidt, Professor der TU Kaiserslautern, deutlich effektiver als Eingriffe in einzelne Sektoren. Ein umfassender, einheitlicher CO2-Preis sollte in jedem Land das Basisinstrument sein für den Klimaschutz, schreibt er in seinem Standpunkt. Die Hürden bei der Einbindung in das europäische Handelssystem hält er für überwindbar.

Zum Artikel