Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Studentische Soft Skills Trainerinnen und Trainer ausgezeichnet

Am Montag, 04. Februar 2019 erhielten die studentischen Trainerinnen und Trainer in der Soft Skills Ausbildung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften als Anerkennung für ihren herausragenden Einsatz ihre Zertifikate. Diese wurden im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung von Prof. Dr. Tanja Rabl, der Verantwortlichen für das Soft Skills Train-the-Trainer Programm und Inhaberin des Lehrstuhls für Personalmanagement, Führung und Organisation, in der Rotunde überreicht.

 

In den Modulen „Konfliktmanagement“, „Moderationstechniken“, „Präsentationstechniken“ sowie „Selbst- und Zeitmanagement“ wurden im Wintersemester 2017/2018 insgesamt 42 studentische Trainerinnen und Trainer ausgebildet. Diese trainierten im Sommersemester 2018 und Wintersemester 2018/2019 im Rahmen von 43 Soft Skills Veranstaltungen 524 Bachelor-Studierende.

 

Prof. Dr. Jan Wenzelburger, Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, und Prof. Dr. Tanja Rabl sprachen sowohl den studentischen Trainerinnen und Trainern wie auch den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die diese ausgebildet haben, ihren herzlichen Dank für das große Engagement aus. Auch Prof. Dr. Matthias Rohs, stellvertretender wissenschaftlicher Direktor des Distance and Independent Studies Center, gratulierte.