Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Aktuelle Meldungen in Zeiten von Corona

Prüfungsanmeldungen für reguläre Sommersemesterprüfungen, wenn der Anmeldezeitraum vorüber ist:

Bezüglich der Anmeldungen zu den regulären Prüfungen, die ab den 16.05 bis 16.06 möglich sind, aber die Ergebnisse der Nachholprüfungen (oder deren Termine nach dem 16.06 liegen, das sind aber andere FBs) noch nicht zum 16.06 vorliegen sollten oder man leider nicht bestanden hat. Keine Panik, das erfolgt dann händisch seitens der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten.

Prüfungen im Sommersemester 2020: Juli/August

Die Prüfungstermine sind weitgehend fixiert und im KIS veröffentlicht.  Für die Bachelor WiWi-Prüfungen sind teilweise in-situ und ex-situ Prüfungen vorgesehen. Die Mischung aus in- und ex-situ Prüfungen entspricht auch den Wünschen der Teilnehmer an der Umfrage  über die Erfahrungen mit den ex-situ Prüfungen im Mai. Ein beabsichtigter Nebeneffekt ist der, dass für die verbleibenden in-situ Prüfungen hinreichend Raumkapazitäten geschaffen werden können. Zudem ist bei heißen Sommertemperaturen die Sporthalle nur eingeschränkt nutzbar und steht nur in den frühen Morgenstunden ggf. zur Verfügung.

Die Prüfungsart im Bachelor ist in dieser pdf-Datei  einsehbar. Der Prüfungstag soll bei dem angekündigten Termin bleiben, i.d.R. auch der Prüfungszeitraum.

*********************************************************

Mathematik für WiWis und Statistik II sind Veranstaltungen des FB Mathematik und werden, so nichts anderes angesagt ist und wie im KIS stehend, in unverändeter Form angeboten.

Masterprüfungen, die im Juli/August 2020 nicht in den Räumen  der TUK (ex-situ) geschrieben werden:

  • Management für die nachhaltigen Entwicklungsziele, 10.08.2020
  • Operations Management/Operations Management für WI/Supply Chain Management, 04.08.2020
  • Quantitative Methoden, 14.08.2020
  • Optimization of Logistics Systems, 06.08.2020
  • Führen in globaler Verantwortung, 30.07.2020,
  • Wettbewerbsrecht/Patentrecht/Recht und Technik/Geistiges Eigentum / Immaterialgüter- und Wirtschaftsrecht, 13.08.2020
  • Einführung in die Ertragsbesteuerung,07.08.2020

Sonderregelungen aufgrund von Corona

Die Frist zum Nachweis des technischen Grundpraktikums wird um ein Semester verlängert. Das technische Grundpraktikum ist bis zum Ende des fünften Fachsemesters (i.d.R. 31.03. 2021) nachzuweisen.

Der C1-Nachweis nach §2 Abs. 6 der Masterprüfungsordnungen kann im Laufe des ersten Mastersemesters nachgereicht werden. Er muss nicht zur Einschreibung vorgelegt werden. Eine Reihe von Institutionen bieten online-Prüfungen an.

Die Voraussetzungen zur Ausgabe/Anmeldung der Bachelor- und Masterarbeiten gem. § 16 Abs. 3 Bachelor- sowie Masterprüfungsordnung BWL, BWL-tQ und WI werden um 30 Leistungspunkte (LP) gesenkt:

  • Bachelor BWL/BWL-tQ: 105 LP (statt 135)
  • Bachelor WI: 135 LP (statt 165)
  • Master BWL/BWL-tQ: 30 LP (statt 60)
  • Master WI: 15 LP (statt 45) + Studienprojekt (bleibt als Voraussetzung)

Diese Regelung gilt bis zum 30.06.2020.

Direkt zu den Studiengängen

Rund ums Studium

Unter "Rund ums Studium" finden sich alle Infor­mationen um die Studiengänge Betriebswirtschafts­lehre, Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifi­kation und Wirtschaftsingenieurwesen sowie Hinweise zu Prüfungen und alles, was im Studium von Relevanz ist.

weiterlesen

 

Schnellzugriff

Vorlesungsverzeichnis

Modulhandbücher

Studienberatung

Formulare

Rund um den Fachbereich

Der Fachbereich beheimatet insgesamt 17 Fachgebiete (Lehrstühle) in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht. Organisatorisch unterstützt wird der Fachbereich vom Dekanat. Der Fachschaftsrat vertritt die Studierenden in allen Belangen in Studium und Lehre.

weiterlesen

 

Schnellzugriff

Fachgebiete/Lehrstühle

Fachschaft(srat)

Dekanat

Leitbild und Vision

Rund um Forschung

Das Forschungsprofil ergibt sich aus den individuellen Profilen der Fachgebiete. Darüber hinaus werden auch fachbereichsübergreifende Themen, wie nachhaltige Unternehmensführung, bearbeitet. Insbesondere bei Drittmittelprojekten gibt es Kooperationsbeziehungen zu anderen Fachbereichen bzw. An-Instituten und anderen Universitäten.

weiterlesen

 

Schnellzugriff

Promovieren

Rundum und Mee(h)r

Wir bieten studieren im internationalen Umfeld im Rahmen der Haaß Summer School und nichtalltägliche Veranstaltungsformen wie Seminare auf alten Traditionsseglern. Der Studienabschluss wird auf der Akademischen Jahresfeier gewürdigt.

 

Schnellzugriff

Haaß Summer School

Segelseminare

Akademische Jahresfeier

Practice meets Science

Praktiker aus der Wirtschaft berichten in Vorlesungen.
Gasthörer sind willkommen.


Keine Nachrichten verfügbar.

Alumni berichten

Wie sieht das Leben nach der Uni aus? Wo wird man in einigen Jahren sein? Umso interessanter ist es zu sehen, wo Absolventen heute angekommen sind und welche Erfahrungen sie seit ihrem Einstieg in das Berufsleben gemacht haben.

Keine Nachrichten verfügbar.
Zum Seitenanfang