Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Ausschreibung: W3-Professur für Volkswirtschaftslehre, insb. Umweltökonomik

Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Kaiserslautern ist zum 1. Oktober 2020 folgende Professur zu besetzen:

 

W3-Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Umweltökonomik


Wünschenswerte Schwerpunkte sind neben Umweltökonomik auch Regulierungsökonomik, Institutionenökonomik, Informationsökonomik und Energie- und Ressourcenökonomik. Die TU Kaiserslautern bietet sehr gute Forschungs- und Lehrbedingungen und erwartet von den Bewerbern*innen hervorragende Forschungs- und Lehrleistungen, welche durch Veröff entlichungen in einschlägigen internationalen Zeitschriften und Lehrevaluationen nachzuweisen sind. Nähere Auskünfte erteilt Prof. Dr. Philipp Weinschenk (weinschenk(at)wiwi.uni-kl.de).

Die Einwerbung von Drittmitteln, die Bereitschaft zur Mitarbeit an der Selbstverwaltung der Universität, die Beteiligung an koordinierten Forschungsvorhaben und die Präsenz am Hochschulstandort wird  erwartet.


Neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen gelten die in § 49 des Hochschulgesetzes
Rheinland-Pfalz geregelten Einstellungsvoraussetzungen. Der Text ist auf der Homepage der TU Kaiserslautern hinterlegt

https://www.uni-kl.de/intern/meine-tuk/hauptabteilung-1/rechtsvorschriften/)


Bewerberinnen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind ausdrücklich willkommen und besondere familiäre Belastungen werden nach § 43 Abs. 3 HochSchG RLP berücksichtigt. Schwerbehinderte werden bei  entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte den Bewerbungsunterlagen einen Nachweis beifügen).

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetzes RLP zu.

Mit den Bewerbungsunterlagen sind drei ausgewählte Publikationen sowie eine grobe Skizze möglicher (auch englischsprachige) Bachelor- und Master-Lehrveranstaltungen einzureichen. Bewerbungen in möglichst einer PDF-Datei mit den unter https://wiwi.uni-kl.de/bewerbung   aufgeführten Unterlagen sind bis zum 15. Oktober 2019 zu richten an den Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Jan Wenzelburger
(dekanat(at)wiwi.uni-kl.de).

Zum Seitenanfang