Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Juniorprofessur für Management Studies startet innovatives Projekt zum Thema „Agiles Lernen und Lehren an Hochschulen“

Durch die Förderung der Stiftung Innovation in der Hochschullehre wird es der Juniorprofessur für Management Studies ermöglicht, das Konzept der Agilität als ganzheitliches Lehr- und Lernkonzept umzusetzen. Organisationen müssen schnell und flexibel auf sich dynamisch verändernde, komplexe Sachverhalte reagieren. Zu diesem Zweck implementieren immer mehr Organisationen agile Organisationsformen und Arbeitsweisen. Daher ist es wichtig, Studierende mit Agilität und agilen Arbeitsmethoden vertraut zu machen, sodass sie diese in ihrer späteren Berufstätigkeit erfolgreich und zielgerichtet einsetzen und vermitteln können. Ziel des Projekts ist es, SCRUM in Lehrveranstaltungen für Lernende unmittelbar erfahrbar zu machen, indem sie agile Prinzipien und Methoden erlernen und auch unmittelbar in der Gestaltung ihrer eigenen Lernaktivitäten anwenden.

Zum Seitenanfang