Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Modul Wirtschaften in gesellschaftlicher Verantwortung

Wirtschaftsingenieur*innen, die

  1. in die neue Prüfungsordnung wechseln und
  2. die Klausur "Wirtschaften in gesellschaftlicher Verantwortung" bereits bestanden haben und
  3. eine Ersatzleistung für den nicht mehr angebotenen KLOOC wahrnehmen müssen, um die benötigten 6 Leistungspunkte im neuen Modul zu erreichen,

sowie 

(Technische) Betriebswirt*innen, die

  1. die Klausur "Wirtschaften in gesellschaftlicher Verantwortung" bereits bestanden haben und
  2. den KLOOC noch nicht abgeschlossen haben (nicht bestanden oder nicht belegt),

haben ab sofort die Möglichkeit, die Übung zur Veranstaltung "Wirtschaften in gesellschaftlicher Verantwortung" als unbenotete Studienleistung anzumelden.

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Lehrstuhl für BWL, insb. Sustainability Management und wird an das Prüfungsamt weitergeleitet. 

Die Anmeldung ist bis einschließlich 17.10.2021 über ein OpenOlat-Formular möglich.

Zum Seitenanfang