Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Projekt „Smarte Batchprozesse im Energiesystem der Zukunft“

Die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) arbeitet an Zukunftsthemen, die Gesellschaft und Industrie bewegen. Dies zeigt der jüngste Erfolg in der Forschung: Für das interdisziplinäre Projekt „Smarte Batchprozesse im Energiesystem der Zukunft“ erhält die TUK gut 5 Mio. Euro aus dem Programm „CZS Durchbrüche“ der Carl-Zeiss-Stiftung. Mit „CZS Durchbrüche“ unterstützt die Carl-Zeiss-Stiftung internationale Spitzenforschung aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Thüringen. Aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften sind die Lehrstühle "Produktionsmanagement" mit Prof. Dr. Florian Sahling  und "Sustainability Management" mit Prof. Dr. Katharina Spraul beteiligt. mehr...

Zum Seitenanfang