Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Studienprojekt

In dem Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist als eine wissenschaftliche Arbeit ein Studienprojekt abzuleisten.

Nach § 15a Der Bachelorprüfungsordnung ist ein Studienprojekt wie folgt definiert:

Ein Studienprojekt ist eine Veranstaltungsform, die in besonderem Maße die selbstständige und koordinierte Arbeit an zusammenhängenden Themen bzw. Problemzusammenhängen im Rahmen eines Teams ermöglicht und zu entsprechenden substantiellen Ergebnissen führt. Dabei können Lehrkräfte aus verschiedenen Fachge-bieten zusammenarbeiten.

Die Prüfungslleistung erfolgt in Form einer schriftlichen Ausarbeitung oder einer Präsentation.

Der Umfang eines Studienprojektes ist mit dem eines Projektseminars oder einer einfacheren Studienarbeit im Diplomstudiengang vergleichbar.

Für ein Studienprojekt gibt es keine zeitliche Befristung.Entsprechend den 6 ECTS-Punkten, ist ein Studienprojekt auf 180 Stunden pro Person angesetzt.

Angebote von Studienprojekten (im wirtschaftlichen Bereich) finden sich im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen im KIS. Meist aber muss man sich direkt an die Lehrstühle/Fachgebiete wenden, um ein Studienprojekt bearbeiten zu können.

Wird das Studienprojekt im technischen Bereich absolviert, so muss die Bachelorarbeit im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erfolgen und umgekehrt.

Anmeldeformulare sind im Prüfungsamt erhältlich.