Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Bachelor Wirtschaftsmathematik

Pflichtmodule

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen (5 ECTS)
  • Grundzüge der VWL und Mikroökonomik (6 ECTS)
  • Kosten- und Erlösrechnung (4 ECTS)

 

Wahlpflichtmodule

  • Aufbaumodul BWL (6 LP): Wahl eines der Module „Investition und Finanzierung“, „Marketing“ oder „Produktion“;
  • Wahlpflichtmodul Wirtschaftswissenschaften (6 – 8 LP): Wahl eines weiteren Moduls aus „Grundzüge der Makroökonomik“, „Investition und Finanzierung“, „Logistik“ (voraussichtl. ab 2018), „Marketing“, „Produktion“ oder „Strategisches Management / Strategic Management“.

Mit Genehmigung des Prüfungsausschusses sind für das Wahlpflichtmodul Wirtschaftswissenschaften auch andere Module aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften (im Umfang von insgesamt 6 – 8 LP) zulässig.

 

Weitere Informationen

Master

18-21 LP aus bis zu zwei Schwerpunkbereiche des Masterstudiengangs BWL, wobei in jedem der gewählten Gebiete mindestens 6 LP aus Vorlesungen und Übungen (kein Seminar) zu erbrinfen sind