Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)

Informationen zu:

Forschungsprojekt


7. Aufbau des Studiengangs

Die Module der Masterprüfungsordnung zum Nachweis der Mindestanforderungen an Leistungspunkten zum Bestehen der Masterprüfung sind in folgende Bereiche eingeordnet:

a)       Wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Kernmodule

b)       Wirtschaftswissenschaftliches Schwerpunktfach I, II und III

c)       Integrativer Bereich

d)       Freier Wahlbereich

e)       Forschungsprojekt

f)        Masterarbeit

g)       Wirtschaftswissenschaftliches Praktikum

 


 

a)       Wirtschaftswissenschaftlicher Pflichtbereich

Zu erbringen durch folgende Module:

Modul-Nr.

Modulname

LP

Hinweis

Pflichtbereich

9

 

WIW-KM-FGV-M-7

Ringvorlesung: Führen in globaler Verantwortung

3

 

WIW-KM-QMT-M-7

Quantitative Methoden

6

 

 

b)       Wirtschaftswissenschaftliches Schwerpunktfach I, II und III

Zu erbringen sind folgende Leistungen:

sind drei zu wählen: Schwerpunktfach I, Schwerpunktfach II und Schwerpunktfach III. In jedem Schwerpunktfach sind mindestens 22 LP zu erwerben, wobei vier LP in Form eines dem jeweiligen Schwerpunktfach zugehörigen Seminars erbracht werden müssen.


 

c)        Freier Wahlbereich

Zu erbringen sind Module im Umfang von mindestens 12 LP aus sämtlichen „Wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunktfächern“ und angebotenen Modulen des Masterstudiengangs, sowie das Modul Arbeitsrecht. Bereits im Bachelorstudiengang eingebrachte Leistungen sind ausgeschlossen.

d)       Forschungsprojekt

In einem Forschungsprojekt haben sich die Studierenden, vorzugsweise in einem Team, mit aktuellen wirtschaftlichen Fragestellungen zu beschäftigen. Ein Forschungsprojekt sollte einen praxis- oder forschungsbezogenen Kontext haben.

e)       Masterarbeit

Die Masterarbeit (15 LP) ist wirtschaftswissenschaftlich.

f)        Wirtschaftswissenschaftliches Praktikum

Das wirtschaftswissenschaftliche Praktikum (9 LP) muss einen Umfang von 12 Wochen haben (mindestens 20 h/Woche).

Aktuelle Hinweise finden sich unter:

https://wiwi.uni-kl.de/studium-lehre/master/betriebswirtschaftslehre/

 

 

Gesamtangebot an Schwerpunktbereiche WiWi (WI & BWL/BWL tQ)