Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Controlling

Weiterführende Informationen

Zu den Modulbeschreibungen

Modulhandbuch

 Zum verantwortlichen Lehrgebiet

Unternehmensrechnung und Contolling

Controlling

Der Erfolg von Betrieben jeglicher Art hängt entscheidend von der Fähigkeit des Managements ab, mit komplexenFragestellungen umzugehen. Die Aufgabe der Managerinnen und Manager liegt hierbei in der Integration der Ansprücheunterschiedlicher Stakeholdergruppen des Betriebes sowie in der Begründung der Legitimität getroffener Entscheidungen, umdas Überleben des Betriebes nachhaltig zu sichern. Daraus erwächst die Notwendigkeit, das Management beim Erwerb desWissens darüber, wie die Zielerreichung dieser Anspruchsgruppen durch Entscheidungen beeinflusst wird, zu unterstützen.Dieses Wissen ist an unterschiedlichen Stellen innerhalb des Betriebes verankert.

Als Träger des Wissens über die Ansprüche der Eigenkapitalgeberinnen und Eigenkapitalgeber kann das Controllingidentifiziert werden, womit dem Controlling die zentrale Funktion zukommt, dieses Wissen in die betrieblichenProblemlösungsprozesse einzubringen.

Module

WIW-CON-CON1-M-7

Controlling I

1 Sem., im WiSe

9,0 LP

WIW-CON-CON2-M-7

Controlling II

1 Sem., im SoSe

9,0 LP

Zum Seitenanfang