Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftsingenieurwesen - Energie- und Verfahrenstechnik

Bachelor mit Studienbeginn WS 2021/22 und später

Vorlesungsverzeichnis

Studiengangsstruktur

Curriculumübersicht

Die Curriculumübersicht informiert über die Pflicht- und Wahlpflichtmodule im Studiengang, deren Umfang und Prüfungsform.

weiterlesen

Studienverlaufsplan

Der Studienverlaufsplan gibt eine mögliche Belegung von Modulen im Rahmen der Regelstudienzeit wieder. Der Studienverlaufsplan ist kein verbindlicher Plan, sondern nur eine Möglichkeit.

weiterlesen

Technisches Grundpraktikum

Für die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen in den Fachrichtungen

  • Maschinenbau
  • Umwelt- und Verfahrenstechnik
  • Elektrotechnik

wird als Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ein 6-wöchiges technisches Grundpraktikum verlangt. Die Praktika müssen bis zumEnde des 4. Fachsemesters nachgewiesen werden.

Die sechs Wochen können zeitlich getrennt und bei verschiedenen Unternehmen absolviert werden. Praktikumsplätze finden sich bei nahezu allen Unternehmen, die Ausbildungsplätze anbieten. Die Praktikumsplätze sind eigenständig zu suchen.

Praktikantenberichte, Zeugnisse etc. sind nicht erforderlich. Der Praktikumsnachweis ist im Dekanat (Geb.42, Raum 126) abzugeben.

Sollte die Abgabe nicht zum Ende des 4. Fachsemesters vorliegen, so erfolgt die Rücknahme der Zulassung.

Aktuelle PO-Änderungen

Der Anhang der Wahl- und Pflichmodule wird semesterweise aktualisiert.

***************************************************************************************

Auswirkungen aufgrund von Änderungen im Fachbereich Maschinenbau

Hier: Bachelor WI-EVT

Grundlagen der Energie- und Verfahrenstechnik (Pflichtbereich)

Bekommt ab WS 2022/23 neu: 41 LP, bisher: 43 LP

Die einzig bedeutende Änderung ergibt sich aus der Herausnahme des Moduls „Thermische Verfahrenstechnik“ mit 6 LP. Stattdessen kommt neu hinzu die Energieverfahrenstechnik mit 4 LP als Pflichtmodul, das bisher im Wahlpflichtbereich angeboten wurde.

Damit sind im Pflichtberiech 41 LP zu erbringen. Wer die „Thermische Verfahrenstechnik“ bereits erfolgreich absolviert hat, für den ändert sich nichts: 43 LP im Pflichtbereich und 7 LP im Wahlpflichtbereich.

Hier der Auszug aus dem Studienplan, mit weiteren kleinen Änderungen:

Grundlagen der Energie- und Verfahrenstechnik (Pflichtbereich) (neu: 41 LP) (auslaufend: 43 LP)

Grundmodul 1A: Chemie – Allgemeine und anorganische Chemie

5

Elemente der Technischen Mechanik I

6

Thermodynamik I

5

Darstellung Technischer Systeme (ehem. Darstellende Geometrie+Technisches Zeichnen (für H.a.FR))

4

Grundlagen der Bioverfahrenstechnik

3

Strömungsmechanik I

5

Mechanische Verfahrenstechnik I

6

Energieverfahrenstechnik I (neu)

4

Thermische Verfahrenstechnik (auslaufend)

0

Grundlagen der Werkstoffkunde (ehem. Werkstoffkunde I für H.a.FR)

3

 

Im Falle des bisherigen Nichtbestehens von geschriebenen Prüfungen (d.h. bei offenem Prüfungsrechtsverhältnis), hier: von Thermischer Verfahrenstechnik mit 6 LP gilt folgende Regelung:

Auf Antrag bei der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten kann die Thermische Verfahrenstechnik mit 6 LP unter Beibehaltung der Versuchszahl erneut geschrieben werden. Alternativ kann das Prüfungsverhältnis beendet werde.

Wer Energieverfahrenstechnik im Wahlpflichtbereich bereists erfolgreich absolviert hat, ob mit 3 oder 4 LP kann dies in den Pflichtbereich mit 4 LP einbringen.

Vertiefung der Energie- und Verfahrenstechnik (Wahlpflichtbereich) (neu: 9 LP, auslaufend: 7 LP)

Energieverfahrenstechnik (geht in den Pflichtbereich +1 LP)

4

Chemische Verfahrenstechnik

5

Grundlagen der thermischen Trenntechnik

6

Prozess- und Anlagentechnik

6

Feststoffverfahrenstechnik und Abfallbehandlung I

3

Strömungsmaschinen I

4

Moderne Energienetze

4

Thermodynamik II

4

Apparatebau und -technik

6

Bioreaktor- und Bioprozesstechnik I

3

Wärmeübertragung

5

Werkstoffe im Einsatz (ehem. Werkstoffkunde II für H.a.FR), kann vor "Grundlagen der WSK" gehört werden

3

 

Weiterführende Informationen

WI EVT Studienstruktur

Studienstruktur des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen, Studienrichtung Umwelt- und…

Weiterlesen

WI EVT Curriculum

Curriculum des Bachelorstudiengangs WI - Umwelt- und Verfahrenstechnik

Weiterlesen

WI EVT Studienverlaufsplan

Möglicher Studienverlaufsplan des Bachelorstudiengangs WI - Umwelt- und Verfahrenstechnik

Weiterlesen

Weitere technische Fachrichtungen und anschließender Master

Bachelor WI-Chemie

Der Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Chemie. Studienstruktur, Curriculum und…

Weiterlesen

Bachelor WI-Elektrotechnik

Der Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Elektrotechnik. Studienstruktur,…

Weiterlesen

Bachelor WI-Informatik

Der Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Informatik. Studienstruktur, Curriculum…

Weiterlesen

Bachelor WI-Maschinenbau

Der Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Maschinenbau. Studienstruktur, Curriculum…

Weiterlesen

Master WI-Energie- und…

Der Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Fachrichtung Umwelt- und Verfahrenstechnik. Studienstruktur…

Weiterlesen
Zum Seitenanfang