Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Environment, Resources, Energy: Economics and Policy

Weiterführende Informationen

Zu den Modulbeschreibungen

Modulhandbuch

 Zum verantwortlichen Lehrgebiet

Ressourcen- und Energieölonomik

Environment, Resources, Energy: Economics and Policy

Die Verfügbarkeit von endlichen Rohstoffen, energetischen wie mineralischen aber auch regenerativer natürlicher Ressourcen und ihre Preisentwicklung ist entscheidend für die Entwicklung einer Volkswirtschaft. Die Nutzung dieser Ressourcen steht in Wechselwirkung mit dem ökologischen System. So trägt das Verbrennen von fossilen Energien zum Treibhauseffekt bei, die Übernutzung von Fischbeständen führt zu deren Ausrottung. Ohne politische Eingriffe stellen sich häufig nicht optimale Marktergebnisse ein. Sie lernen die Funktionsweise umweltpolitischer Instrumente kennen, lernen, wie Energie- und Ressourcenmärkte funktionieren und wie eine geeignete Bewirtschaftung erfolgen kann. Sie lernen auf einzelwirtschaftlicher Ebene die Unternehmensstrategien zu erkennen und abzuleiten.

Module

Zum Seitenanfang