Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Human Resource Management und Organizational Behavior

Weiterführende Informationen

Zu den Modulbeschreibungen

Modulhandbuch

 Zum verantwortlichen Lehrgebiet

Personalmanagement, Führung und Organisation

Human Resource Management und Organizational Behavior

Aktuelle Herausforderungen für Organisationen wie der demographische Wandel, die Internationalisierung, die Digitalisierung oder verschiedenste Formen der Wirtschaftskriminalität erfordern verantwortungsvolles Handeln in und von Organisationen. Entscheidende Bedeutung kommt in diesem Zusammenhang den Mitgliedern einer Organisation als einzigartigen Humanressourcen zu, die eine Organisation ausmachen, prägen, mitgestalten, wettbewerbsfähig und erfolgreich machen.

Das Lehrangebot im Schwerpunkt „Human Resource Management und Organizational Behavior“ konzentriert sich auf die Betrachtung der Beziehung zwischen dem Individuum und der Organisation im nationalen wie auch internationalen Kontext. Dabei werden Aspekte der Arbeitsaufgabe, des Individuums, der Gruppe, der Organisation und des jeweiligen Kontextes gleichermaßen in den Blick genommen und insbesondere auch vor dem Hintergrund ethischer Grundsätze und gesellschaftlicher Herausforderungen reflektiert. Ziel ist es, Studierenden die Fähigkeit zu vermitteln, menschliches Verhalten und verantwortungsvolles Handeln in sowie von Organisationen zu beschreiben sowie deren person-, situations- und umweltbezogene Determinanten zu identifizieren, das Zusammenwirken von Individuum, Arbeitssituation, organisationalem Umfeld, externen Kontextbedingungen und individueller und organisationaler Leistung und Handlungen zu erklären sowie Handlungsempfehlungen für die Verbesserung der Personalmanagement- und Führungspraxis sowie der Organisationsgestaltung abzuleiten.

Module

Zum Seitenanfang