Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Marketing

Weiterführende Informationen

Zu den Modulbeschreibungen

Modulhandbuch

 Zum verantwortlichen Lehrgebiet

Marketing

Marketing

In der marktorientieren Unternehmensführung durchdringt das Marketing alle unternehmerischen Funktionen und Prozesse. Für marktorientierte Unternehmen stellt das Marketing das Werkzeug dar, Potenziale des Marktes zu identifizieren, das Unternehmen strategisch auszurichten, eine vorteilhafte Position zu besetzen und die sich bietenden Potenziale durch die Gestaltung der Marketinginstrumente auszuschöpfen. Zu diesem Zweck sind Angebote zu entwickeln, die für die Konsumenten einen hohen Wert darstellen. Dazu ist es erforderlich, dass alle unternehmerischen Funktionen und Prozesse auf die Bedürfnisse der Zielkunden ausgerichtet werden. Daraus resultiert auch die Forderung nach international orientierten Marketingstrategien, die sich an die Bedingungen der Branche, des Marktumfeldes und des Unternehmenskontextes anpassen. Erfolgreiche Marketingstrategien basieren auf einer breiten Informationsbasis, die sich aus grundlegenden Erkenntnissen der Konsumentenverhaltensforschung und konkreten Ergebnissen der Marktforschung zusammensetzt. Auf dieser Basis ist es die Herausforderung des Marketings, Erfolgspotenziale aufzudecken und umzusetzen. Ein vertiefendes Studium in Marketing bietet den Studierenden eine praxisnahe und theoretisch fundierte Ausbildung, um sich dieser Herausforderung zu stellen

Module

Zum Seitenanfang