Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Produktionsmanagement

Weiterführende Informationen

Zu den Modulbeschreibungen

Modulhandbuch

 Zum verantwortlichen Lehrgebiet

Produktionsmanagement

Produktionsmanagement

Das Produktionsmanagement beschäftigt sich als Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre aus einer entscheidungsorientierten Sicht mit den Prozessen und Strukturen der betrieblichen Leistungserstellung. Daher besteht das Ziel einer quantitativen Ausbildung im Fach Produktionsmanagement darin, die vorherrschenden Gesetzmäßigkeiten und Mechanismen ausgewählter Formen der betrieblichen Leistungserstellung kennenzulernen. Denkbare Fragestellungen im Produktionsmanagement umfassen u. a.

  • Wo soll ein neuer Produktionsstandort errichtet werden?
  • In welcher Menge sollen Produkte für unterschiedliche Absatzmärkte produziert werden?
  • In welcher Reihenfolge sollen Produkte auf einer gemeinsamen Produktionsanlage hergestellt werden?
  • Wie soll ein Fließproduktionssystem strukturiert werden, damit ein oder mehrere Produkte in großen Stückzahlen hergestellt werden können?

Die mit diesen Fragestellungen verbundenen Entscheidungsprobleme lassen sich als mathematische Optimierungsmodelle abbilden und mit modernen (vorrangig mathematischen) Methoden lösen. 

Module

Zum Seitenanfang